Breaking News: real football to be played today 5/5 (2)

Gestern abend war Alexis Sanchez noch im Arsenal-Teamhotel, bevor er spätabends rausgeholt wurde, da jetzt scheinbar alles klar ist und er heute sein Medical in Manchester hat. Wenn da nix passiert, dürfte es wohl heute abend nach den Spielen der beiden Clubs die entsprechend Mitteilung geben.

Dann heisst es: ER IST WEG – aber wir sind gar nicht allein, denn wir haben, so wie es aussieht, dann die Fantastischen Vier am Start:

L M A O – Lacazette, Mkhitaryan, Aubameyang, Özil … sieht nach nem Plan für die Offensive aus, allerdings: was ist mit dem Rest? holen wir auch noch einen defensiven Mittelfelder, der das auch kann? ist Nzonzi noch ein Thema? was ist mit Johnny Evans für die Innenverteidigung? das mit dieser Kindergartenverteidigung kann doch nicht ewig so weitergehen …

Es sieht immerhin so aus, als bekommen wie AS sinnvoll ersetzt, vor allem wenn sich zu HM noch PEA gesellt. Sieht so aus, als ob Sven Mislintat im Background die Fäden gezogen hat. Aber können die beiden ihr gutes Dortmunder Zusammenspiel recyceln? Zumindest ist es eine Idee und keine schlechte obendrein und man hat zwei Leute, die eigentlich sofort loslegen könnten. Momentan besser als brasilianische Talente (wobei man Malcom ja on top holen könnte ..), die Zeit brauchen. Aber hey, spannend ist es allemal. Bei Auba zickt Dortmund ja noch etwas rum (wobei Zorc heute in London ist) und wenn tatsächlich Batshuayi als Ersatz ein Thema ist, dauert das sicher noch bis Mittwoch, weil Chelsea erst noch das Spiel abwartet. We will see … für manche macht das nichts, denn AW ist immer noch da, aber was will man machen? bis zum Sommer kein Fußball mehr gucken?

Kein Arsenal ist ja auch keine Option und deswegen hat das ganze Transfertheater nachher kurz Pause, weil mal eben ein bischen Fußball gespielt werden muß (immer diese Unterbrechungen …). Drei Wochen nach dem ´Hinspiel´ gibt es schon das zweite Spiel gegen Crystal Palace. Muß gewonnen werden, gar keine Frage. Oder andersherum: wenn du gegen Palace zu Hause nicht gewinnen kannst, dann hast du wirklich ein Problem …

Özil, Koscielny, Ramsey, Kolasinac sind wieder fit und bringen hoffentlich wieder etwas Leben in die Truppe und Arsenal wieder in die Spur, damit sie ein bischen Selbstvertrauen tanken können.

Live zu sehen gibt´s das Spiel heute offiziell nicht, da DAZN scheinbar nicht für alle Samstagnachmittagspiele die Rechte (und dann sicher auch MU-Burnley gezeigt hätte) hat und das Spiel erst ab 20.30 Uhr zeigt.

COME ON ARSENAL!

Bildergebnis für arsenal crystal palace

Beitrag bewerten

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar