Heutzutage kann ja jeder, der will, die Spiele seines Clubs in ganzer Länge sehen (naja, zumindest gilt das sicher für die Top6 in England) – was den Nachteil hat, dass man mitunter sieht, dass nicht das ganze Spiel ein einziges Feuerwerk war/ist. Sehr oft heisst es dann ´yo, gewonnen, war aber nich´ so doll ..´. Wenn man nur das Ergebnis sieht, ist es eigentlich entspannter. Letzte Woche: 3-0. Auswärts. Wir. Bei Eiseskälte. Und auf Kunstrasen. Job done, könnte man sagen, aber medial und bei vielen ´Fans´ war das ein Gurkenspiel und Arsenal mal wieder nicht in Form.

Gestern: deGea spielt 0-0 in Sevilla. Er wieder. Seine Vorderleute aber so uninspiriert, dass selbst Ewald Lienen bei Sky scheinbar der Hals geplatzt ist und er sagte, Mourinho solle doch nicht so eine Scheiße reden, als er wohl die Busparkerei verteidigt hat. Der Fußball wäre unter aller Sau gewesen. Medial ist das aber wieder ein ehrenwertes und tolles Auswärtsunentschieden. Ist ja ManU. Die dürfen scheisse spielen. Und die, die sich so ein Spiel nicht angucken (und wieso sollte man sowas auch tun?), sehen nur das Ergebnis und das ManU das wieder hingekriegt hat.

Wie oft wird gemeckert über die Arbeitssiege von Arsenal, die selten großer Sport sind, dabei aber völlig übersehen, dass die anderen, sogar City, auch jede Menge solcher Spiele haben, die sie mitunter nur mit Ach und Krach gewinnen. Aber die sieht man ja nicht, sondern nur die Ergebnisse …

´Lustig´ war ja diese Woche die Medienreaktion auf die Blamagen von T´ham und City gegen Drittligisten – keine Häme, keine Kritik, nix … war ja nicht Arsenal (die wären, zurecht!, genüßlich zerlegt worden). Zweierlei Maß – wird man auch Sonntag nach der nächsten Niederlage von City sehen.

Heute haben ein paar Tausend Schweden Feiertag in London und unsere Reserve kriegt hoffentlich ein ansehnliches Spiel auf den Platz. Könnte ganz interessant werden – und vielleicht schiesst ja auch wieder jemand Welbeck an. Das hilft …

 

Beitrag bewerten

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar