5-1 in the San Siro … (those were the days .. und es war Inter, aber egal ..) 5/5 (1)

Gerade sagte Stefan im Chat, dass Mailand wohl seine extremsten Arsenal-Erfahrungen vor Ort waren: das unerwartete 5-1 gegen Inter das magische Highlight, das 0-4 gegen AC Milan inkl. Kevin-Prince wondergoal der absurde Tiefpunkt. Memories …

Dazwischen lag noch ein 2-0 gegen AC, als sie noch gut im Quark waren. Mittlerweile sind die ja soweit hinter der Musik in Italien (aktuell 25 Punkte hinter Napoli) und das schon seit Jahren, dass der vermeintliche Niedergang von Arsenal dagegen fast harmlos aussieht.

Jetzt spielt Arsenal also mal wieder im San Siro und das gleich am 8. März (Rückspiel am 15.3.) – wer dabei sein will, bestellt bitte zeitnah (also übers Wochenende), denn da das Spiel ja schon in 13 Tagen stattfindet, ist Eile angesagt und wir werden bestimmt Anfang bis spätestens Mitte der Woche ein Ansage bei Arsenal machen müssen.

Das Stadion ist ja groß, das Kontingent daher nicht so klein, insofern sollte das auf jeden Fall klappen. Die Plätze im Auswärtsblock sind nicht die besten (unterm Dach halt, wie in München auch), die Lage des Stadions auch nicht, aber man ist mit 4.000 Goonern in der Stadt und alleine das wird Spaß machen. Go for it!

Bildergebnis für inter milan arsenal 1-5

Beitrag bewerten

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar