… und zur Belohnung gibt´s Atlético de Madrid 5/5 (1)

Yo, haben wir uns nicht gewünscht, die aber auch nicht: am 26.4. und am 3.5. geht´s im Halbfinale gegen Atlético. Nicht zwingend einfach, zumal zuerst zu Hause, aber so ist das nunmal im Semi und eines ist auf jeden Fall sicher: unterschätzen wird die niemand.

Als Arsenal das letzte Mal in einem europäischen Endspiel stand (2006), wurde im Halbfinale auch ne spanische Mannschaft rausgeworfen, nämlich Villareal (die hatten damals in etwa den La Liga Status wie ihn Atléti jetzt hat): zu Hause 1-0, auswärts ein 0-0 ermauert … äh, sagen wir, es ist auf jeden Fall ein gutes Omen – und auf dem Weg dahin haben sie damals in ihrem bisher einzigen Wettbewerbsspiel in Madrid bei dem anderen Verein da mit 1-0 gewonnen = 100% Siegquote …

Arsenal ist im übrigen das präsenteste Team im Wettbewerb: die meisten Siege (8), die meisten Tore (29), die meisten Schüsse aufs Tor (162) und hat den Spieler mit den meisten Pässen (710) – Mohamed Elneny …

Und wer glaubt, daß wir gegen die keine Chance haben: letztes Jahr waren wir im Frühjahr auch absurd schlecht unterwegs, hatten in einem anderen Halbfinale City vor der Brust, wenige haben an´s Team geglaubt, aber sie haben´s gerockt. Und das Endspiel gegen die damals vermeintliche Übermannschaft Chelsea mal so richtig … Believe – es geht …

Bring it on – wenn für die Spiele keine Begeisterung aufkommt, dann weiß ich auch nicht …

Ticketbestellungen für beide Spiele bitte zeitnah reinschicken – die Spiele sind ja bald und wir werden sicher nächste Woche schon ne Ansage machen müssen beim Club.

GET IN !

Fight like Aaron …

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Text

Beitrag bewerten

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar