Zu Weihnachten soll man ja eine gute Tat vollbringen und Unai Emery hat genau das getan, indem er diesen niveaulosen Lappen Sean Dyche direkt nach dem Spiel angezählt hat. Der hat sich, wie üblich, das ganze Spiel über wie ein Neanderthaler aufgeführt und war anschließend auch noch sauer, dass Arsenal (und der Schiri) nicht auf die Provokationen seiner Dreckstruppe reingefallen ist. Immer diese widerlichen ´southern foreigners´, die die ach so aufrechten, ehrbaren nordenglischen Helden nicht so machen lassen, wie sie gerne wollen. Kam dann auch noch mit ner selten dämlichen ´Same Old Arsenal, Always Cheating´-Tirade, die er aber dummerweise auf Nachfrage überhaupt nicht belegen konnte. Wie auch, das ´Cheating´ kam ja von seinen Leuten. Alex Ferguson hat das mal aufgebracht, als er gegen Arsenal nicht mehr weiter wusste: sind ja alles Ausländer, ergo ´cheats´, bei Arsenal, geht ja nicht mit lauteren Dingen zu, wenn Arsenal am gewinnen ist … ach ja, extrem langweilig, aber in Nordengland wird das immer noch gerne gesungen, wenn Arsenal nur mal nen Freistoß kriegt – denn die kriegen wir ja nur, weil unsere Leute sich immer fallen lassen, weil ´they don´t like it up them´, sprich weil sie Weicheier sind, kommen ja aus dem bösen Süden (und sind foreigners ..) und so … das sind dann auch so die Leute, die dafür gestimmt haben, dass dieses abgewrackte Land ganz für sich alleine stehen soll … aber das ist eine andere Geschichte. Das Komische ist immer nur, dass deren ganzer Hass auf den Süden bzw. das zentralistische London und deren Eliten sich irgendwie hauptsächlich auf Arsenal projiziert … Burnley ist aufgetreten wie Stoke für Arme und wird hoffentlich auch deren Weg gehen!

Was für eine Erholung ist da Brighton: megageile Stadt, coole Leute, cooler Verein – immer ein entspannter Auswärtstrip. Letztes Jahr nicht so für das Team, da gilt es was geradezurücken. Nicht einfach, denn die Seagulls sind wieder recht ordentlich unterwegs und in der Regel schwer zu schlagen. Riecht fast nach unentschieden, da Arsenal womöglich auch schon das Spiel am Samstag im Hinterkopf hat (Torreira ja/nein …). We shall see …

Viel Spaß!

(Birmingham-Arsenal fand zwei Tage später statt: 1-4 / am Ende 8., Meister wurde L´pool)

Beitrag bewerten

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar