Arsenal gegen Manchester United – wer nur etwas länger dabei ist, weiß was für ein Knistern diese Begegnung ausmacht. Das war ganz großer Sport, gerade als die Beiden die Liga für ein paar Jahre beherrscht haben, bevor die gekauften Vereine ihnen in die Suppe spuckten. Ist schon ein paar Jahre her und bei Beiden ist der Lack ´etwas´ ab. Beide hatten Trainer/Manager, die Ewigkeiten im Club waren – ManU versucht jetzt noch Jahre nach dem Abgang von Ferguson seinen Weg wieder zu finden, bei Arsenal ist Wenger gerade erst ein paar Monate weg und die neue Zeit bringt bis jetzt Licht und Schatten. Erwartungsgemäß, sollte man meinen. Zuletzt gab es wieder viel Licht mit dem Knallerspiel gegen Chelsea und entsprechend eine Steilvorlage für einen epischen Pokalfight.

Eigentlich ein vorweggenommenes Endspiel, denn Arsenal und ManU sind die beiden absoluten Topteams im FA-Cup: beide waren jeweils 20 x im Endspiel, Arsenal hat 13 davon gewonnen (ManU 12) und ist damit Rekordsieger. Gegeneinander haben sie 15 x gespielt: Bilanz 6 Siege/ 2 Remis/ 7 Niederlagen, Tore 19:19 (2 x zu Hause, beide Male gewonnen: 1937 u. 1988).

Wir könnten uns jetzt an das Schusspech von Dennis Bergkamp erinnern (1999 Elfer versemmelt in der Nachspielzeit, 2004 die Unterkante der Latte getroffen), das bahnbrechende Erfolge für Arsenal verhindert hat, aber besser noch denken wir lieber an das letzte Spiel gegen die Mancs: 2015 im Old Trafford, 2-1 gewonnen, ausgerechnet durch Danny Welbeck und endlich einmal ein Schiri, der neutral gepfiffen hat bei/gegen ManU (dieses komplette Unverständnis damals als Di Maria vom Platz flog …). Das war damals auch die vierte Runde und Arsenal hat anschließend den Cup geholt.

Oder: dieses Jahr hat der erste Endspielsieg gegen ManU Jubiläum – 1979  gewann Arsenal 3-2. Sehr Arsenal-typisch übrigens: überlegen und entspannt 2-0 vorne bis zur 86., um dann binnen zwei Minuten den Ausgleich zu fangen. Aber damit es dann nicht langweilig wurde, in der 89. schnell auf 3-2 gestellt … absurdes Finale … und ich hatte als Teenie nen Kumpel, der das Spiel auf (Audio-)Cassette von BFBS (Radio ..) aufgenommen hatte und mir später endlos die letzten fünf Minuten vorgespielt hat. Lustig … those were the days …

Oder das andere Endspiel gegen die: 2005 – 120 Minuten wird Arsenal an die Wand gespielt, gewinnt aber ganz entspannt das Elferschiessen. Classic.

Auch schön: 2003 auf dem Weg zum Titel (merke: wenn wir gegen die gewinnen, wird das Ding auch geholt) gewinnt Arsenal im OT 2-0. Ganz großer Sport hierbei: Ryan Giggs spielt Lehmann aus, schiesst dann aber komplett unbedrängt aus 15 Metern über das total leere Tor ..

Joa, wird ein großes Ding heute: ManU hat sich wieder eingegroovt und den schlimmen Portugiesen abgeschüttelt. Solskjaer streichelt jetzt die Seele dort und tut ManU ganz offensichtlich gut. Kann man wohl nicht mehr mit dem Team vergleichen, das Anfang Dezember so einen Minusfußball gegen uns gespielt hat. Man munkelt, dass sogar dieser Chilene (Namen vergessen ..) wieder mitspielen will ..

Arsenal hat wieder mal enormes Pech mit heftigen Verletzungen und es war ja bezeichnend, dass es einen krassen Leistungsabfall im Dezember gab, als sowohl Holding (durch das hinterhältige Foul von Rashford!) und Bellerin ausgefallen sind. Der Aufschwung kam wieder mit Bellerin gegen Chelsea und wen erwischt es? klar doch … Immerhin hat Koscielny sein Mojo wiedergefunden und auf RB wird sich sicher eine Lösung ohne Lichtsteiner finden (wäre für Jenkinson!). Das wird schon ..

Warum? wenn Arsenal diese Saison richtig Klasse gezeigt hat, war es in Heimspielen gegen Top6-Teams: Pool, Tthm, Chelsea. Da hat das Team förmlich gebrannt und richtig Alarm auf den Platz gebracht. So wie heute!

Das wird ein geiles Spiel und wir werden das gewinnen!

Viel Spaß – auch beim Parallel-Gucken nachher: gibt ja noch ein anderes hochspannendes Spiel heute abend. Und ja, wenn ich Karten gekriegt hätte, wäre ich zum Handball gegangen und hätte Arsenal heute nacht geguckt (und das Handy weggepackt ..). Für die deutschen Handballer winkt das Endspiel schon am Sonntag, bei Arsenal dauert´s noch ein bischen, Hauptsache aber, beide gewinnen und gut!

 

 

 

Beitrag bewerten

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar