2021 wird ja besser werden und gleich zum Beginn haut Arsenal die bisher beste Saisonleistung raus – was für ein Start …

Aber kaum spielt Arsenal mal unter der Woche nicht, drehen sie am anderen Ende der Welt durch: so mussten wir alle die Reality-TV-Liveversion von „Olympus Has Fallen“ sehen – und man konnte wieder sehen, wie Hollywood immer übertreibt: im Original fette Explosionen und endloses Geballer, in echt brauchte es das alles gar nicht, weil die Einzeller so durchgewunken wurden und sich austoben konnten (wo ist Gerard Butler, wenn man ihn braucht?). Okay, man musste bestimmte Bedingungen erfüllen, aber sonst? lag aber vielleicht auch nur an den Corona-Reisebeschränkungen, dass die Amis den Umsturz eben im eigenen Land versuchen müssen …

Hat natürlich nicht wirklich mit Fussball zu tun, allerdings: vor einigen Wochen gab es ja heftige Diskussionen in England wegen des „Taking The Knee“ der Spieler vorm Anpfiff. Die Initiative ging im Sommer AUS GRÜNDEN von den Spielern aus und wird seitdem durchgezogen. Weiß ja nicht, wie es euch dabei geht, aber ich dachte auch schon, dass es ggf. langsam mal gut ist, die Botschaft war und ist richtig, aber ein bisschen verkommt das auch zur Karikatur … hmm, und jetzt denkt man nur mal zwei Sekunden daran, wie das Capitol bei einer BLM-Demo geschützt war und was für ein irres Gemetzel es gegeben hätte, wenn die Aufständischen farbig gewesen wären. Totale Scheisse, dass man über sowas überhaupt sprechen muss, aber der Kniefall ist mehr denn je berechtigt (auch wenn es nur biedere Symbolik ist ..).

Boah, fing eigentlich so gut an, oder? aber am Samstag spielt Arsenal ja endlich wieder und man freut sich auch richtig drauf (war vor Weihnachten nicht unbedingt so ..): das erste von zwei Spielen gegen Newcastle United. Am 18.1. geht´s in der Liga ab, jetzt aber ist erstmal Pokal. FA-Cup – unser Wettbewerb. Rekordsieger, Titelverteidiger und ja wohl auch Titelanwärter für dieses Jahr. Man muss im Prinzip nur Hector Bellerin in die Startelf stellen, dann klappt das schon (er hat dann noch kein einziges FA-Cupspiel verloren). Easy, oder? ansonsten mal gucken, ob die Mannschaft durch die ´Spielpause´ diese Woche nicht aus dem Tritt gekommen ist und zuletzt so viel Selbstvertrauen getankt hat, dass sie weiter versuchen wird, so mutig und intensiv zu spielen wie zuletzt. Spannend wird auch sein, ob und wie ggf Balogun ins Spiel kommt (oder ob er eh schon im Abflug ist).

18.30 Uhr geht´s los, das Spiel läuft bei Dazn. Viel Spaß!

COME ON YOU GUNNERS!

Bild

Beitrag bewerten

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar