#1179
der_fahrplan
Teilnehmer

wieder ein spiel, was besser war, als das resultat es aussagt.
das megageile southampton (ich mag die wirklich, aber diese überhöhte berichterstattung geht mir aufn sack) bei einer torchance und gefühlten 35% ballbesitz gehalten. selber wieder chancen für 3 spiele gehabt….warum die torhüter (inklusive des starken martinez!) immer im emirates einen sahnetag erwischen, ist mir ein rätsel.
unglaubliche paraden gegen welbecks schuss (bei der hackenablage von giroud hätt‘ ich fast ne erektion bekommen!) und girouds kopfball…..wahnsinn!
das der schiri selbst diesen handelfmeter nicht gegeben hätte, ist für mich auch ein fakt, über den man sich aufregen könnte, aber es ist ja nochmal gut gegangen…

stark: martinez (ist das der selbe martinez der beim irren 5-7 bei reading damals den „torwart“ gegeben hat?), kos (he’s back! und wie), giroud, welbeck und auch poldi’s geradlinigkeit hat mir gefallen

und bei sanchez ist das immer so ein ding: einerseits ist er bei fast jeder gefährlichen aktion dabei, andererseits gibt es auch unzählige situationen, die gefährlicher würden, hätte jemand anders als alexis den ball….wie oft er die kugel zu lange hält, sie verliert, sich verzettelt….und dann macht er das tor!…

hochverdient, hochverdient!