#1485
carsten
Mitglied

Poldis Fehllverhalten da im Rückspiel gegen Anderlecht mit der Folge, dass er am Gegentreffer beteiligt war, war eine absolute Ausnahme in den letzten Jahren. Man kann bei ihm sicherlich nicht viele Tore gegen uns aufzählen, die durch falsches Defensiverhalten von ihm gefallen sind. Und solches defensives Fehlverhalten erlebe ich auch bei anderen Spielern immer wiede. Und insbesondere erlebe ich (auch bei unseren Spielern) immmer wieder zwischendurch unnötige Ballerluste vorne, die zu gefährlichen Kontern führen können, woraus im Laufe der Saison auch immer wieder mal ein Gegentor entspringt. Etwas, was man bei Poldi hingegen ganz selten sieht. Und in Sachen Anderlecht sage ich nur, er war es der uns auch im Hinspiel zuvor bei seiner kurzen Einsatz-Zeit den Arsch gerettet hat mit seinem Siegtreffer.

Und kein Spieler hat in der PL laut Statistik (nicht mal Suarez) in den letzten Jahren eine solche Effektivitiät bei Chancen vor dem Tor wie Poldi. Und hinsichtlich Tore und Torvorlagen pro Einsatzminuten belegt er (laut Statistik in diesem Mai) in der ewigen Liste der PL Platz 3 hinter Aguerro und Henry. Dazu 8 Treffer bislang in der CL für uns. Einen solchen Spieler (auch gestern wieder) so selten zu bringen, dafür habe ich (insbesondere im Anbetracht wie unsere Hinrunde bislang gelaufen ist) null Verständnis – und lese ich in anderen Foren (und auf der Facebook-Seite von Arsenal) so sehe ich tagtäglich dass es nicht nur mir diesbezüglich so geht, sondern auch vielen vielen anderen Gooners.