#1561
Anonym
Inaktiv

Ich weiß nicht wie es am TV war, aber im Stadion war es eine zittrige Angelegenheit.
Kämpferisch und von der Einstellung war das heute schon weit weit vorne, was fehlt ist Sicherheit im Abwehrverhalten und endliich mal das vorentscheidende Treffer.

Coq hat genau das gemacht was ein 6er bringen muss – laufen beißen kratzen – und mit etwas mehr Erfahrung kann man ihn ruhig öfters bringen.
Was hier auch schon genannt wurde hat sich wiedermal bestätigt, Santi ist besser im Team ohne Jack.

Zum Thema „Wechsel“ vor der 80. Spielminute sag ich nix mehr, im Stadion hatte ich wieder „Fussball-Tourette“ weil AW nicht das wahrnehmen wollte was jeder gesehen hat das OX und Santi platt waren aber schön weiterhin in die Zweikämpfe rund um den Strafraum mussten um dann einen schnellen Konter fahren… Statt Champers wäre für mich Theo eine Option gewesen um noch gezielte auf Tempokonter zu setzen.

Ist ja gut gegangen… Cheers,C