#1562
carsten
Mitglied

Hätte mir vor allem Poldi gewünscht, der schon viermal West Ham gefühlt im Alleingang zerstört hatte. Vor genau einem Jahr im ersten Spiel nach seiner schweren Verletzung er nach seiner Einwechslung – beim Stand von 0:1 für West Ham – uns noch zum 3:1 geführt hatte. Hatte (gerade weil nur 44 Stunden zwischen den Spielen lagen) fest mit seinem Einsatz gerechnet. Wir haben klasse gespielt und den Sieg hochverdient – aber für Poldi tut mir das Leid, was da abgeht – das hat er nicht verdient – zumal er bislang in seiner Zeit bei uns klasse Leistungen gebracht hat.