#1583
Anonym
Inaktiv

wir drehen uns im Kreis, die Probleme sind bekannt denke auch bei Wenger.
Aber ich lasse die Ausrede nicht gelten, dass die Spieler aufgrund von der Menge der Spiele ermüdet sind.
Weil genau dafür ist der Trainer verantwortlich. Zweitens ist sein „Matchplan“ mit einer defensiven doppel sechs richtig in die Hose gegangen, gerade gegen körperliche Mannschaften wie Southampton.

Ich bin auch nicht für sofortige Entlassung von A.W. weil ich auch keinen Ersatz auf dem Markt erkennen kann.
Trotzdem sollten wir irgendwann auch mal ein Strich ziehen wann wirklich Enough ist Enough ist.. und genau da ist unser Problem niemand macht diesen Strich zieht … Kroenke sieht nur den Benefit und solange WIR unseren letzten Euro dahin tragen und die Margen hoch sind warum sollte Kroenke was ändern, zumal er im Verein zu Arsene eh keinie eigene Meinung hat.