#2542
1886
Mitglied

Ich habe jetzt einige Zeit nicht mehr geschrieben und melde mich heute wieder einmal.

Nach dem, einfach nur saudummen Verhalten nach dem Hinspiel, war es eine fast unlösbare Aufgabe. Man hat es wieder einmal knapp nicht geschafft.

In meinen Augen kommt die falsche Mannschaft weiter. Wir waren über 180 Minuten klar überlegen und noch mehr einfach unglücklich, aber leider auch viel undisziplinierter und dümmer.

Hinspiel:
0:1 einfach nur Glück das Monaco mit dem ersten Schuss durch nen abgefälschten Schuss in Führung geht
0:2 einer der dümmsten Defensivleistungen der Fussballgeschichte
1:3 noch dümmer als das 0:2

Rückspiel:
Monaco hatte einfach nur unglaublich viel Glück – verdient war das nicht
Viele Chancen könnten gerade so gut auch reinpurzeln. Bestes Beispiel war Welbecks Schuss den Abdennour am Boden liegend irgendwie neben das Tor drücken kann.

Heute kann man niemandem einen Vorwurf machen, tolle Vorstellung.

Und wer Özil weiterhin kritisiert, dem ist in meinen Augen wirklich nicht mehr zu helfen. Wie dem die Verletzung gut getan hat ist einfach unglaublich. Seit Wochen einfach nur überragend!

Alexis ist seit ein paar Spielen wirklich schwach, der gehört 2-3 Spiele auf die Bank, er wirkt überspielt.

Generell sind die Leistungen 2015 meistens Weltklasse, nun sollten man diese Konstanz behalten, dann habe ich 0 Sorgen um die Zukunft. (Wie jedes Jahr ;P)

Mittlerweile bin ich vom Team und Staff wieder ziemlich überzeugt. Lassen wir die mal so weiterarbeiten. Und falls wir es schaffen würden den Lauf fortzusetzen und man die letzten Ligaspiele irgendwie gewinnen können, dann ist Platz 2 und FA-Cup sicher, wenn nicht mehr. Ich persönlich glaube zwar auch das die Russen den Titel holen, aber wenn wir das Glück auf unsrer und das Pech auf Chelskis Seite hätten, dann spielt man noch um den Titel.

Bin mittlerweile wieder auf die Schönredner-Seite gewechselt, also auf Mikes Seite. ( War es Mike?? Weiss es wirklich nicht mehr, schon lange keinen „Streit“ mehr gehabt im Forum…)