#792
mike
Mitglied

Ich noch mal, nur falls ich mich vielleicht nicht deutlich ausgedrückt habe. Ich habe nie gemeint, dass man sich mit dem vorhandene Personal nach Führung nicht hätte besser verhalten können. Dass man bei 1:0 auswärts in einen Konter rennt und dieser (indirekt!) zum 1:1 führt war an dieser Stelle absolut unnötig und nicht gut genug, ob mit Koscielny, Debuchy oder sonst wem, die Situation hätte niemand retten können.

Wenn ich dann heute die Presse, Arseblog etc. lese, ist da mit Sicherheit eine Menge wahres dabei aber sie machen es sich auch wieder recht einfach. „Man muss sich nach Führung zurückziehen, da man ja nichts mehr machen muss. „Den Gegner einfach machen lassen etc.“ Sorry, aber hat irgendjemand mal gesehen wie es aussieht, wenn Arsenal nichts mehr für das Spiel macht und nur den Gegner machen lässt, Swansea irgendwann lange Bälle auf Bony, Gomis etc. gespielt hätte? Man hätte die Dinger höchstwahrscheinlich genauso gefangen und jeder hätte geschrien „wieso muss man immer nach Führung aufhören zu spielen, warum spielt man nicht auf das 2:0, dann ist der Ofen aus“ etc. Ihr kennt die Kommentare dann ja alle selbst.

Fakt ist, dass man als Kollektiv besser stehen und verteidigen muss, sonst gewinnt man gegen gute Mannschaften (und das ist Swansea) kein Fußballspiel, es sei denn man schießt immer 3-4 Tore.

Zu Chambers versus Montero:

Natürlich sah er das Spiel schlecht aus und man hätte vielleicht Bellerin bringen können um die Schnelligkeitsvorteile Monteros verpuffen zu lassen, keine Frage. Nur was passiert wenn eine in dieser Saison bei Standardsituationen empfindliche Mannschaft wie Arsenal dann in den letzten 10 Minuten 5 Ecken verteidigen muss. Dann stehe ich mit Bellerin für Chambers ziemlich scheiße da, weil ich mit Monreal ohnehin schon einen Außenverteidiger innen habe, der nicht besonders groß ist.

Im Nachhinein ist man immer schlauer, kann das passierte in seine Argumentation mit einfließen lassen, das weiß man in dem Moment, in dem man entscheiden muss nur leider nicht.

Fakt ist, dass diese Mannschaft egal in welcher Besetzung die ganze Saison schon zu viel Tore fängt und so kann es nicht weiter gehen. Das ist absolut auch AW Ding, das muss er sich ankreiden lassen. Da muss was passieren!

VCC
Mike