#1993
jenenser
Mitglied

Abgesehen von den erfreulichen Auswirkungen auf die Tabelle ist das eigentlich Wichtige, endlich diese Serie chancenloser Auftritte in den großen Auswärtsspielen durchbrochen zu haben. Wenn Du ständig versagst und Dir jeder erzählt, Du könntest es eh nicht, wird der Fluch irgendwann zu einer sich selbst erfüllenden Prophezeiung. Und genau so ängstlich, dem Kaninchen vor der Schlange gleich, haben wir in vielen der letzten Spiele in Manchester oder Chelsea gespielt. Wenn wir dahinter mit dem heutigen Tag einen Haken machen können, das Team schlicht den Glauben an die eigene Qualität und Widerstandsfähigkeit gegen die Großen zurückgewonnen hat, ist das viel mehr wert als nur drei Punkte.

Ansonsten: Tolle defensive Teamleistung. Coquelin unglaublich, Cazorla überirdisch. Und bei mehr Präzision in der finalen Offensivzone wäre auch ein Resultat in der Höhe unserer sonstigen Big-Games-Auswärtsniederlagen möglich gewesen.