• Autor
    Beiträge
  • #10028

    gunner92
    Teilnehmer

    Platzhalter

  • #10029

    gunner92
    Teilnehmer

    “Hopefully somebody will come up and tell me why,” he said. “I’ll accept that if there’s a reason. When the time is right, I probably will find out but that hasn’t happened yet.
    “There is no contract on the table at the moment so there is nothing for me to consider or whatever. We all know that the contract was taken away off the table. I’m not sure exactly why because a few weeks before we sort of agreed and I was ready to sign.”
    https://www.theguardian.com/football/2018/oct/26/aaron-ramsey-arsenal

    Wow, wirklich merkwürdig und mysteriös. Ich dachte eher die ganze Zeit Ramsey ist es, der nicht unterschreiben will. Wenn das so stimmt, frage ich mich, weswegen man das Vertragsangebot zurückgezogen hat. Ich mein das ist eine Menge Ablöse die wir nicht bekommen würden für ihn, wenn er ablösefrei geht.

  • #10030

    xtc
    Teilnehmer

    Da Ramsey ja selbst behauptet nicht zu wissen, warum das Angebot vom Tisch ist, kann man hier nur Vermutungen äußern. In vielen Fällen geht es ja um das Gehalt. Unser CEO wurde ersetzt und die zwei neuen Herren agieren vll. anders, als einem Spieler der total außer Form war einfach die 350k pro Woche zuzuteilen und damit unser Gehaltsgefüge extrem zu sprengen. Vielleicht versucht man hier einfach auch mal ein Exempel zu statuieren und einen Spieler zu halten ohne sein Gehalt ins unermessliche zu treiben. Ramseys Berater behauptet zwar, dass die 350k von Özil nicht gefordert werden, ich kann mir allerdings auch gut vorstellen dass es nicht viel weniger ist.
    Wie oft hieß es denn vorab bei Özil, dass keine Verhandlungen mehr stattfinden und jetzt ist er trotzdem noch bei uns. Ich kann mir gut vorstellen, dass man darauf spekuliert, dass Ramsey zurzeit einfach gern in der Mannschaft und in der gewohnten Umgebung bleiben würde – ist ja grad auch noch Vater von Zwillingen geworden. Vielleicht wartet man einfach bis der Berater nachgibt..
    Wie gesagt, es ist nur eine Vermutung, weil es häufig ums Geld geht und das nach außen hin natürlich nie jemand zugeben würde.

  • #10031

    der_fahrplan
    Teilnehmer

    hoffentlich kommt es so.
    ramsey ist einer der komplettesten spieler im kader und seine torgefährlichkeit und laufstärke kann man immer brauchen. dazu ist er keiner der mosert, wenn er mal nicht jedes spiel spielt. er scheint ja signale zu senden, dass er gern in london bleiben würde – hoffen wir, verein und spieler einigen sich.

  • #10033

    xtc
    Teilnehmer

    Emery scheint jedenfalls weiterhin auf ihn zu setzen – sonst würde er ihn schon garnicht als Kapitän ranlassen. Ich bin auch stark dafür, dass Ramsey uns erhalten bleibt. Kein Spieler der in jedem Spiel glänzt, einer der im stillen ackert und vor allem jemand der in wichtigen Spielen auftrumpft.
    Wo man ihn zurzeit aufstellen soll weiß ich leider auch nicht so recht – Im Grunde als Alternative für Xhaka neben Torreira oder eben als Ersatz für Özil.. Aufgeblüht ist er diese Saison noch nicht so recht.

    Es macht allerdings wirklich den Anschein, als wäre ihm daran gelegen zu bleiben. Diese Interviews über aktuelle Vertragsgespräche von Spielern kennt man inzwischen auch. Also meine Vermutung hier: Man will den Ball zurück zum Verein spielen und pokert im Hinblick auf ein höheres Gehalt – wird sein letzter großer Vertrag werden, demnach will sein Berater sicher ordentlich was rausholen und der Verein zeigt zurzeit einfach die kalte Schulter und schaut was machbar ist.

    Wenn wir grad schon über mögliche Vertragsverlängerungen reden – weiß wer bzgl. Welbeck Bescheid? Als Backup macht er seine Sache diese Saison echt gut, daher wäre es schade ihn jetzt zu verlieren.

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.