• Autor
    Beiträge
  • #6207
    Profilbild von Jeiro4
    Jeiro4
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,
    ein sehr interessanter Artikel zum Thema Fan TV. Wie steht ihr dazu?
    http://www.football365.com/news/fan-channels-pantomime-meets-opportunist-greed

  • #6210
    Profilbild von pvg
    pvg
    Moderator

    Ich fand s anfangs recht amüsant, inzwischen bin ich aber nur noch gelangweilt. Die immer gleichen Personen, die ihre immer gleichen Rollen immer gleich spielen. Boring.
    Und um ehrlich zu sein, hab ich mir ne ganze Weile keine aktuelle Folge mehr angeschaut. Ich find s schade, um das klarzustellen, weil es an sich ne ziemlich interessante Perspektive ist, doch einfach mal die zu fragen, die bei jedem Spiel im Block stehen. Die das Spiel komplett und nicht nur im TV-Ausschnitt sehen. Und die auch mannschaftliche Entwicklungen weitaus besser wahrnehmen.
    Aber wie gesagt, wenn jeder nur seine Rolle spielt und Erwartungen erfüllen will …

  • #6212

    … ist schon ziemlich cool, wenn die Verrückten nach den Spielen um Robbie herum hopsen, gehört irgendwie dazu & ich finde es auch gut … man nimmt es ihnen auch ab, das sie Fans sind & das Interesse eher dem Verein & den Fans gilt, als kommerziellen Erwägungen … andererseits hat Sören recht … inzwischen boring, da fast immer die gleichen &

    wie gesagt, wenn jeder nur seine Rolle spielt und Erwartungen erfüllen will …

  • #6227
    Profilbild von wurstbrot84
    wurstbrot84
    Teilnehmer

    Ich schaue mir nach einem Spiel fast immer alle Beiträge an. Um ein Feedback zu meiner warnehmung zu erhalten. Nämlich von den Jungs die da direkt vor Ort sind. Ich mag den Sender, den Moderator, ( den ich auch schon mal in der Realität treffen konnte ) und die ganzen verrückten drumherum.

  • #6327
    Profilbild von Jeiro4
    Jeiro4
    Teilnehmer

    Eingangs hielt ich das Ganze, ähnlich wie PVG, für eine erfrischende Angelegenheit. Mit fortschreitendem Erfolg des Formats verkommt es allerdings immer mehr zu einem Schmierentheater. Die Reaktionen aller Beteiligten erscheinen mir unnatürlich. Diese fallen Woche für Woche heftiger aus, wirken inszeniert und überzeichnet. Die Charaktere werden dabei völlig ad absardum geführt und verkommen bei dem Versuch Reichweite zu generieren zu Karikaturen ihrer selbst.

    Jeder von uns weiß, dass es eine kostspielige Angelegenheit ist den AFC zu verfolgen, insbesondere wenn man dieses Woche für Woche Home & Away machen möchte. Mir scheint es so, als hätten die Jungs einen Weg gefunden das Ganze zu unterstützen. Wenn man davon ausgeht, dass ein YouTuber pro view ca. 0,001-0,002 Cent verdient, leuchtet einem der Anreiz etwas kontroverses zu zeigen ein. Das gelingt insbesondere natürlich nach Niederlagen. Exemplarisch habe ich soeben die Views vom Hull Spiel gegen die aus dem Watford Spiel verglichen. Bei dem Hull Spiel kommt die Truppe mit 19 Videos auf 1.365.227 Views, während das Wartford Spiel mit lediglich 13 Videos 2.229.318 Videos generiert konnte. Geht man davon aus, dass ein View also über den Daumen gerechnet 0,0015€ Wert ist, so erzielt AFTV gegen Hull ~2500€ und gegen Watford ~3500€. Im Rahmen der diskutierten Videos machen die Videos von DT, Troopz, Moh und Claude den größten Anteil der Views aus. Beispielsweise erzeugen gegen Watford alleine die Videos von DT, Troopz und Claude alleine > 1,1 Millionen Views. Das verdiente Geld alleine mag vielleicht nicht über die Niederlage hinwegtrösten, macht es aber mit Sicherheit auch nicht schwerer die Tatsache zu ertragen. Dazu kommen für die Jungs noch Einnahmen aus dem Merchandise und den ganzen Sendungen, welche unter der Woche gefilmt werden. Heute wurde übrigens kurzfristig mit Gary Neville (!) gedreht. Alle waren natürlich anwesend an einem Montag. Die Jungs scheinen mit dem Thema eine Nische gefunden zu haben, dazu kann man Ihnen nur gratulieren, allerdings hat die Überzeichnung der Charaktere für mich einen Faden Beigeschmack. Der Einstieg von Shotglass Media bei SpurredOn, Full Time Devils, Chelsea Fans’ Channel und Blue Moon Rising verstärkt diesen.

  • #6377
    Profilbild von pvg
    pvg
    Moderator

    Es sei Ihnen gegönnt, den Jungs von Arsenal TV und auch ihren Protagonisten. Spannender macht es das nicht. Und auch nicht, dass die großen der Genres einsteigen, oder besser: auf den Zug aufspringen.

  • #6379
    Profilbild von Jeiro4
    Jeiro4
    Teilnehmer

    Auch der Guardian griff jetzt das Thema auf: Klick
    Danke an Tom für das heads-up.

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.