• Autor
    Beiträge
  • #8173

    db10
    Teilnehmer

    Cooler Start – und das gegen einen Verein, der öfter Meister war als die Spuds .. und da wir ja jetzt immer ´zu Null´ spielen zu Hause seit einer Weile wird das wohl was mit den vier Punkten Vorsprung auf die Hühner

  • #8174

    db10
    Teilnehmer

    und gut, daß die stärkste Elf spielt von Beginn – nix anbrennen lassen heute ..

  • #8175

    wilshere10
    Teilnehmer

    Stark begonnen. Stark nachgelassen . Den Gegner wieder mal unnötig stark gemacht. Xhaka und viele andere komplett neben sich. Einzig Lacazette und Mustafi glänzen. Hätte Özil nicht von Anfang gebracht. Dann lieber einen fitten Jack

  • #8176

    wilshere10
    Teilnehmer

    Bellerin spielt auch schon seit Wochen außer seinen Möglichkeiten

  • #8177

    uwe_f
    Teilnehmer

    Letztendlich ein klarer Sieg. Auch wenn mein Vorgänger recht hat. Man hat aber auch gesehen wie es geht: drei mal schnell über die Außen und drei Tore. Würde ich mir öfter wünschen. Am Samstag sollten ALLE jedoch von der ersten bis zur letzten Minute hoch konzentriert zu Werke gehen. ManU wird die Dinger nutzen, die wir immer wieder anbieten.

  • #8178

    okki61
    Teilnehmer

    1. Halbzeit nach einem sehr schönen Tor (großartig weitergeleitet von Ramsey und cool abgeschlossen von Lacazette) insgesamt eher durchwachsen, u.a. Alexis mit vielen Fehlpässen. Dafür tolle 2. Halbzeit mit einem groß-artigen Özil. Defensiv in der 1. Hz. einige (wenige) Wackler, Mustafi und Kos aber insgesamt recht souverän, gute Vorbereitung auf das nächste Spiel.
    Grüße an alle von Okki61/Volker

  • #8179

    wilshere10
    Teilnehmer

    Alles in allem der erwartete Sieg. Auch in der Höhe . Von der Qualität her hättest du die heute abschiessen müssen, sprich mehr als 5 Tore. Man hat gesehen, dass huddersfield in keinster Weise mithalten konnte, wenn wir das Spiel schnell gemacht und die individuelle Klasse haben aufblitzen lassen. Die Jungs haben uns lange warten lassen. Trotzdem Respekt an den Gegner. Mit der Leidenschaft bleiben die auch drin. Hab schon deutlich schlechtere Aufsteiger

  • #8180

    arsenal76
    Teilnehmer

    Wie man an einem 5:0 immer noch rum meckeln kann wird mir immer schleierhaft bleiben…
    …und nur mal so als Gedächtnisstütze, diese ach so schlechte „Loser“Elf aus Huddersfield die man eigentlich viel höher abschießen „muss!“ hat am letzten Spieltag knapp 1:2 gegen City verloren und vor nem Monat gegen United gewonnen. Mal drüber nachdenken… 😉

    …ansonsten ein starker Sieg und nicht zuletzt nach der Länderspielpause das Dritte zu 0 in Folge.

  • #8181

    heinz
    Teilnehmer

    es steht wieder eine Mannschaft auf dem Platz! was ist den mit Mesut passiert ich trau meinen Augen nicht.

    Hätten sich 2 Tore für Samstag aufheben sollen was verdammt schwer wird denke wer in Führung geht gewinnt das

    Spiel. Am besten das Tor machen wie in Burnley das kann Manu nicht mehr reagieren. Ganz ehrlich ich wäre mit 1

    Punkt zufrieden weil die Scheichs sind enteilt. Und da wird solang gespielt bis die 3 Punkte auf der Habenseite sind

    Hoffentlich denkt Manu schon ans Derby das nach Arsenal kommt und Watford darf ruhig gegen den lieben Nachbar

    gewinnen.

  • #8182

    der_fahrplan
    Teilnehmer

    gefreut hats mich für rambo und giroud besonders. die stehen immer so ein bisschen im schatten. die ersten 4 tore waren WUNDERSCHÖN!

  • #8183

    db10
    Teilnehmer

    Das so auch in der Höhe erwartete 5-0, welches noch ein paar Tore zu niedrig ausgefallen ist? ist das Realsatire?

    Weil Arsenal das ja auch dauernd macht, die Gegner mit Kantersiegen aus dem Stadion zu schiessen? sowas gab´s von Arsenal den Statistiken nach nur in den 1930er Jahren.

    Wenn irgendein Verein bzw. sein Team seine Fans unnötig schon immer unnötig zittern lässt, dann ist es leider Arsenal. Selbst als sie richtig, richtig gut waren (in den ersten Wenger-Jahren bis zu den Invincibles), hatten sie ständig Schwierigkeiten, den Gegner auszuknocken, was viel zuviele Spiele unnötig spannend gemacht hat. Wenn es mal ein 5-0 oder auch mal ein 7-0 gab, war das absolut die Ausnahme (okay, öfter als die letzte Zeit schon ..).

    Gestern kpnnte man mal wieder sehen, daß ein frühes Tor unserem Spielfluß mal wieder nicht gut getan hat. Zwar haben sie das Spiel gut kontrolliert, aber da kamen dann knapp 30 Minuten (30.- 55. etwa), wo das Team den Faden verloren hat durch unnötige Pässe u. Ballverluste. Zum Glück hatten die nur Quaner vorne drin. Wie so oft brauchte es eine ordentliche Offensivaktion (Giroud mit dem Pfostenschuß), um das Team wachzurütteln. Plötzlich waren Selbstvertrauen, Konzentration und Präzision wieder da und für einige Minuten lief es wie von selbst. Danach dann wieder Auslaufen mit Ball .. auch mal schön so eine entspannte letzte Viertelstunde ..

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.