• Autor
    Beiträge
  • #10729

    db10
    Teilnehmer

    Das Spiel, in dem Vermaelen in der 95. zum 2-1 getroffen hat, war übrigens auch ein Montag. Gutes Omen …

  • #10730

    db10
    Teilnehmer

    Arsenal: Leno, Mustafi, Papastathopoulos, Monreal, Maitland-Niles, Ramsey, Guendouzi, Kolasinac, Ozil, Iwobi, Lacazette.

    Substitutes: Cech, Elneny, Mkhitaryan, Aubameyang, Suarez, Jenkinson, Nketiah

    —————

    Newcastle: Dubravka, Yedlin, Lejeune, Lascelles, Dummett, Ritchie, Perez, Diame, Hayden, Almiron, Rondon.

    Substitutes: Ki, Shelvey, Muto, Kenedy, Fernandez, Manquillo, Darlow.

    ——–

    Anthony Taylor pfeift

  • #10731

    pvg
    Teilnehmer

    Ich bin ja selten objektiv, bin auch kein Fussball-, sondern Arsenalfan, aber ein Sprung auf Platz 3 zeigt dann doch, dass Unai bzw. der Wechsel zu ihm ne bissel was bewegt hat. Letztlich auch egal, wer unter Gott Ramsey Trainer ist ;o)

  • #10733

    der_fahrplan
    Teilnehmer

    muss längst 2,3 – 0 stehen. hoffentlich rächt sich das nicht.

  • #10734

    db10
    Teilnehmer

    Taylor wird für den kleinsten Pups Elfer für Newcy geben, wenn es sich ergibt. So, wie die fallen überall auf dem Platz und er drauf reinfällt (auch wenn er es gar nicht sehen konnte wie beim ersten Tor), ist es nur eine Frage der Zeit. Ergo sollten wir unsere Chancenverwertung verbessern


    PVG: es wäre ja auch absurd, wenn sich nach der überflüssigen Hängepartie letzte Saison nichts getan hätte, oder?
    Und jetzt, wo sich Unai eingegroovt hat, könnte es ein spannendes (und gutes!) Saisonfinale geben

  • #10735

    gunner92
    Teilnehmer

    Iwie fuckt mich dieser Schiri hart ab. Jede Entscheidung pro Newcastle. Und das reguläre Tor nach Ecke auch viel zu kleinlich abgepfiffen.

  • #10736

    okki61
    Teilnehmer

    Souveräne Leistung, Platz 3 vor unseren Nachbarn, so kann es weitergehen!!!
    Viele Grüße an alle von Volker/Okki61

  • #10737

    pvg
    Teilnehmer

    Back where we belong

  • #10738

    db10
    Teilnehmer

    Das war ein richtig gutes, souverän geführtes Spiel, quasi gegen 12 Mann. Nach dem gestrigen Schiridesaster heute wieder so eine Minusleistung – unfassbar. Aber das Team hat sich davon nicht aufhalten lassen und es ist grossartig zu sehen, dass das Team wieder an sich glaubt und in der Lage ist, Spielsituationen zu kreieren, die uns vor ein paar Monaten noch abgingen. Team und Trainer haben irgendwie zusammengefunden und auch die lange Pause hält sie nicht auf. Macht Spass!

  • #10739

    gunner92
    Teilnehmer

    Sieg war wichtig zum Start einer Phase mit vielen schwierigen Spielen, da 2 mal auswärts bei Everton und Watford (!) und zwischendurch noch das Knaller-Viertelfinale gegen Neapel. Insgesamt nun noch 5(!) Auswärtsspiele in den letzten 7 Liga-Spielen. Zurzeit sieht es gut aus, aber da kommen richtige harte PL-Wochen noch auf uns zu bis die Saison vorbei ist.

  • #10750

    gunner92
    Teilnehmer

    Und Man Utd verliert hihi. Aber wir müssen ja auch noch zu den Wolves, die sind echt bärenstark gegen die Top-Teams! Einzig dieser skandalöse Sieg von Chelsea wurmt mich noch ein bisschen…

  • #10754

    wilshere10
    Teilnehmer

    Jedes Mal, wenn ich den Elneny in der Startelf sehe, muss ich würgen. Mal gut, dass Matteo offensiv denkt und Kreativität besitzt.
    Sympathischer Typ, aber fußballerisch limitiert. Erinnert mich an den Poldi in der DFB Auswahl.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Monate, 2 Wochen von  wilshere10.

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.