• Autor
    Beiträge
  • #9977

    gromit_kooperative
    Teilnehmer

    Es gibt so Tage, da muss man Fußball eigentlich nicht auch noch haben, aber da mittlerweile die Fernsehsender den Lauf der Dinge bestimmen, wird Arsenal ´rein zufällig´ dieses Mal auf den Montag gelegt, obwohl sie ein Auswärtsspiel in der EL haben: Sie hätten ja auch Everton-Palace von gestern auf heute legen können, haben beide keine Termine unter der Woche, aber egal …

    Sehen wir es mal so, dass Arsenal nach dem Extrawochenende ausgeruhter ins Spiel geht – muß aber auch, denn der Sieg gegen Liverpool ist schon in 12 Tagen und bis dahin sind, mit heute, noch mal schnell vier Spiele wegzubolzen. Aber wenn das Team noch den Schwung der zweiten Halbzeit in Fulham mitnimmt, sollte das nicht nur nicht anstrengend sein, sondern auch noch Spaß machen …

    Spaß könnte es eh geben gegen Leicester, denn Spiele gegen die Foxes sind gerne mal sehr unterhaltsam. Letztes Jahr gab´s im ersten Spiel der Saison ein aufregendes 4-3 – Alexandre Lacazette hat in seinem ersten Spiel gerade mal eine Minute gebraucht, um sein erstes Tor zu machen. Was soll das denn jetzt werden, wo er so langsam in Form kommt? und sein Kumpel kommt auch so langsam aus dem Knick?

    Aber wie wird Emery die Mannschaft einstellen? volle Offensive macht eher wenig Sinn, denn Leicester ist wie immer auf Konter aus und den Gefallen sollte man ihnen nicht tun, sie mit Tempo auf´s Tor zulaufen zu lassen. Zuletzt hat sich Arsenal ja auch schön die Gegner ausgeguckt und war in der Lage, zuzuschlagen. Das sah nicht immer megasouverän aus (Watford z.B.), in Fulham aber schon und wenn ´the trend is your friend´ stimmt, dann rutscht das auch heute durch. Muss ja, wir wollen ja Liverpool überholen nächste Woche …

    Aufstellungsmäßig hat Emery hat eigentlich die Qual der Wahl, zumindest offensiv, aber da jetzt alle drei Tage gespielt wird, muß eh gut durchgemischt werden. Da passt es auf jeden Fall auch, dass Laurent Koscielny wieder voll im Training ist – könnte ja ggf. eine Option schon für Blackpool nächste Woche sein.

    Aber erstmal ist ein Sieg heute Pflicht – Arsenal hat ja immer schon mal Geschenke verteilt, aber heute doch bitte auf die richtige Weise, denn heute ist auch der Ehrentag einer absoluten Arsenal-Legende:

    Happy Birthday, Arsene Wenger!

    (auch wenn sich manche Volldeppen auf Twitter von ihrem Hass nicht lösen können – man kann nach wie vor AW mögen, gleichzeitig aber logischerweise auch unseren neuen Coach, Unai Emery, zu 100% unterstützen und sich entsprechend freuen, dass es zur Zeit sehr ordentlich läuft und er uns zum Schotter, äh .. zu neuen Titeln führt)

    Also, 3-1 heute und gut!

    UP THE ARSE!

  • #9978

    hedwig
    Teilnehmer

    Du sollst nicht immer abschreiben! 👆

  • #9979

    gromit_kooperative
    Teilnehmer

    Du sollst nicht immer abschreiben! 

    Das Jens das geschrieben hat, sollte jeder bemerkt haben … fremde Federn liegen mir nicht so … ich bitte um Verzeihung !

  • #9980

    jason
    Teilnehmer

    Die Aufstellung finde ich ganz gut. So wie es Jens schon beschrieben hatte, scheint er ein bisschen durch zu rotieren.

  • #9981

    db10
    Teilnehmer

    Spannend: Zech Medley auf der Bank – musste erstmal nachgucken, wer das ist. Geboren am 9. Juli 2000 … falls sich jemand alt fühlen will …

    Zeigt aber auch mal wieder, dass Emery überhaupt keine Schmerzen hat, dem Nachwuchs Chancen zu geben. Und gut natürlich, dass er bei dem Programm kein Risiko eingeht mit Nach und Kola

  • #9982

    gunner92
    Teilnehmer

    Dass wir an einem Montag spielen, obwohl wir Donnerstag auswärts EL haben ist wirklich nicht so schlau. Allerdings wäre es ja dasselbe wie wenn man Samstag spielt und Dienstag CL spielt. Gabs ja auch alles schon mal.

  • #9983

    uwe_f
    Teilnehmer

    Da haben wir aber mal mächtig Dusel. Trotz klarer Sicht das Handspiel übersehen und dann die Kopfballchance.
    Da sollte mal jemand Ordnung in’s Spiel bringen.

  • #9984

    gunner92
    Teilnehmer

    Puh, jetzt wird es schwer.

  • #9985

    gunner92
    Teilnehmer

    Gute Reaktion nach dem Gegentor und der verdiente Lohn. Jetzt nach der Halbzeit hinten sicher bleiben und vorne weiter zielstrebig.

  • #9986

    uwe_f
    Teilnehmer

    Das 0:1 war eigentlich eine Frage der Zeit (wenn auch unglücklich). Das enorm hohe Pressing bekommt keiner Mannschaft. Jetzt muss man sich für die zweite Hälfte was einfallen lassen. Schöner Spielzug zum Ausgleich. Vllt. mal versuchen selber die Initiative zu übernehmen ohne gleich zu Kontern einzuladen.

  • #9987

    xtc
    Teilnehmer

    Puhh.. Xhaka mit altbekannten Schwächen. Der soll sich mal bitte zusammenreißen und konzentrieren, das ist ja zum kotzen..
    Leno saustark – ohne den liegen wir hinten. Unser Kapitän, Iwobi und Torreira geben Gas.. Da geht noch was! COYG

  • #9988

    db10
    Teilnehmer

    Das ist schon sehr merkwürdig, dass Arsenal in den ersten 30 Minuten immer so neben sich steht bzw. keine Bindung zum Spiel findet. Da musst du als Gegner ´nur´ fett anlaufen, richtig pressen und mutig deine Chance nach vorne suchen. Bringt Arsenal immer wieder durcheinander – Schwer verständlich.

    Das 0-1 war hochverdient – und danach Arsenal wie ausgewechselt. Absurd eigentlich. Aber dann auch wieder gut, wie sie das machen. So scheisse wie Bellerin heute hinten ist, so gefährlich ist er vorne. Torreira nimmt das heft in die Hand und Mesut spielt wie ein Kapitän …

  • #9989

    gunner92
    Teilnehmer

    WOW WOW WOW! Was für Traumtore!!!

  • #9990

    frank
    Teilnehmer

    Es ist ein Wahnsinn wie sich Iwobi in der letzten Zeit entwickelt hat. Extrem stark !

  • #9991

    wilshere10
    Teilnehmer

    Was sind das bitte für hammermäßig geile Tore??????
    Ich komm aus dem Grinsen gar nicht mehr raus

  • #9992

    uwe_f
    Teilnehmer

    Bei jedem Tor noch ein Schüppchen draufgelegt. Unser Trainer scheint in der Kabine wirklich mal treffende Worte zu finden. Auch die Wechsel gefallen mir. Man kann auch mal rotieren indem jemand mal nur 60, mal nur 30 Minuten spielt. Wir können von der Bank zulegen. Momentan läuft’s. Weiter so.

  • #9993

    xtc
    Teilnehmer

    Da kann ich mich den DAZN-Kommentatoren nur anschließen: Hoffentlich hat Hoeneß die fette Maade zugeschaut!
    Das macht richtig Spaß den Jungs zuzuschauen. An dieser Stelle muss man einfach auch mal die Strategie von Emery loben (ich denke zumindest, dass es mit Ausnahme des Gegentores und der ein oder anderen gefährlichen Aktion der Plan war) – lass die 60 Minuten laufen und dann setzt man denen einen ausgeruhten Aubameyang vor die Nase und geht volle Offensive mit Guendouzi für Lichtsteiner. Hut ab, 11/11.. we’ve got Özil!

  • #9994

    hedwig
    Teilnehmer

    Ich komme in Lissabon erst in der 2. Halbzeit ins Stadion 😉

  • #9995

    gunner92
    Teilnehmer

    Das wirklich gute ist, dass die Länderspielpause unserem Spielflow wohl wirklich null Abbruch getan hat. Wenn wir unsere Bestleistung zeigen und hinten nicht durch eine Unkonzentriertheit in Rückstand geraten, können wir so auch gegen Liverpool was holen. Die spielen gerade punkteausbeutechnisch iwie am Limit hab ich das Gefühl.

  • #9996

    der_fahrplan
    Teilnehmer

    Momentan haben wir auch das matchglück – geht bei Lenos patzer das ding nicht an die latte…

    Ansonsten waren die Tore einfach nur toll. wenger(oder emery)ball in traumwandlerischer Präzision, one-touch-fußball mit 5,6 involvierten spielern. orgasmusauslösend. fast.

    und iwobi spritzt sich Steroide oder wie? auf die zugelegten Zentimeter Schulterbreite übern Sommer wäre jeder Pumper stolz. Strotzt vor Kraft, behauptet Bälle. irre.

  • #10001

    xtc
    Teilnehmer

    Iwobi behauptet nicht nur die Bälle, er erobert sie auch, das war gestern ganz großes Kino von ihm. Wenn es ihm nun noch gelingt die Bälle selbst öfter gefährlich aufs Tor zu bringen.. Das wird!
    Gleichzeitig haben wir Nelson in Hoffenheim, der aktuell deren Torschützenliste anführt (muss man ja auch mal erwähnen).

    Einzig unsere Defensive bereitet mir zunehmend Sorgen. Ich hoffe, dass Monreal und Kolasinac nichts ernstes haben (hab von nem „tight hamstring“ gelesen) und dass Maitland Niles sich nach dieser doch etwas längeren Pause wieder nahtlos einfügen kann, wenn man mal von ihm verlangt auf der Position zu ersetzen. Er gehörte für mich immer zu unseren vielversprechendsten Talenten. Lichtsteiner war mir dort, bei aller Spielintelligenz, doch etwas zu langsam und hat Holding in unangenehme Situationen gebracht.

  • #10002

    heinz
    Teilnehmer

    hätte ich „NIE“ gedacht das der Mannschaftskapitän so eine Leistung abliefert. Alle Achtung und er soll bitte mehere
    folgen lassen. Und wie wurde vor der Saison über AW Nachfolger hergezogen. Wenn jetzt einer sagt das waren
    Gegner die es zu besiegen gilt aber du mußt diese erstmal besiegen.Jetzt noch eine bessere Abwehr dann wäre vieles möglich. Und bitte Leno im Tor lassen.Jetzt im Selfhurst Park nachlegen und dann kommt Schwimmingpool
    an Unais Geburtstag vielleicht machen die Jungs ein schönes Geschenk,wäre aus beiden Spielen mit 4 Punkten absolut zufrieden.langsam wird die Serie unheimlich.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Wochen, 4 Tagen von  heinz.
  • #10004

    gunnerrued
    Teilnehmer

    Leicester erwies sich als hartes Brett und das wollte gebohrt werden. Glück bei Holdings Handspiel und auch folgerichtig das Führungstor. Was die Jungs dann geboten haben war offensiv richtig geil. Defensiv dauert es wohl noch etwas, aber da schlägt auch die „Defekthexe“ zu. Wie sagte der DAZN- Reporter: „Da wächst was zusammen!“ Der neue Style gefällt mir richtig gut und auch ein immer möglicher Mißerfolg haut die Truppe nicht um. up the arse!

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.