• Autor
    Beiträge
  • #11365

    heinz
    Teilnehmer

    Hallo liebe Arsenal Germany Anhänger,
    ich weiß nicht wie es Euch geht das wir Miki jetzt nicht mehr im Arsenal Trikot sehen. Ich bin bei 50:50 ob das die richtige Entscheidung war und hätte lieber gesehen das der ÜBERBEZAHLTE den Verein verlassen hätte.Mich würde Eure Meinung zum Weggang von Miki interessieren.Also ran an die Tasten.
    Darf jetzt zu meinem Minijob los wo ich Menschen von zuhause abhole und in die Reha fahre und nach Ihren Anwendungen wieder heim bringe.Wäre doch interresant die Tätigkeit von den User zu erfahren.

  • #11366

    gunner92
    Teilnehmer

    Ich finde es ein wenig fahrlässig. Mikhy war eine trotz allem immer noch eine solide Kaderalternative, die man ohne Not und Ablöse hergibt. Zumal wir im offensiven Mittelfeld ohnehin nicht viele Optionen haben.

  • #11367

    xtc
    Teilnehmer

    Um ehrlich zu sein – ich bin froh, dass er weg ist. Gegen die Spurs ist ihm (mal wieder) rein garnichts gelungen. Er bekommt den Ball, versucht etwas und scheitert. Das sieht man bei ihm immer wieder. Er rennt sich fest/spielt eine viel zu weite Flanke, weil er unter Druck nicht sehr präzise ist/verliert den Ball sonstwie. Ich hätte schon am Sonntag lieber Nelson gesehen und jetzt bin ich froh, dass er vermutlich mehr Chancen bekommen wird. Ansonsten wird der sich nämlich auch irgendwann nach einem anderen Verein umsehen und der Junge ist Arsenal durch und durch und dazu noch mit einem riesen Talent gesegnet. Für die Cups kann man nun auch andere ranlassen, z.B. John Jules, der mir schon in der Vorbereitung echt gut gefallen hat.

  • #11368

    der_fahrplan
    Teilnehmer

    im zentrum hatte micki bei uns keine chance, auf außen war er nicht gut genug. lasst die jungen ran auf den flügeln – wir sind auch ohne micki gut aufgestellt.

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.