• Autor
    Beiträge
  • #10040

    gromit_kooperative
    Teilnehmer

    … mein allererstes Arsenal Spiel war im alten Selhurst Park … beautiful ground !

  • #10041

    uwe_f
    Teilnehmer

    Ein wenig zu behäbig unser Spiel. Da wird in der 2. Halbzeit viel Arbeit nötig sein. Hoffentlich laufen wir da nicht in zu viele Konter.

  • #10042

    xtc
    Teilnehmer

    Mal ganz davon abgesehen, dass für Ayew das Spiel längst vorbei sein müsste ist das bis jetzt die schwächste Halbzeit der Saison. Guendouzi und Torreira bemüht, Lacazette hat sich auch hart reingeworfen, unglücklich mit seinem Schuss neben das Tor und Leno kann man auch keinen Vorwurf machen. Ansonsten ist das schwach, naiv und wirkt schon irgendwie behäbig. Xhaka ist kein Linksverteidiger, wieviele Flanken kriegen wir noch über seine Seite und Mustafi soll verdammte Scheiße einmal auf seinen Beinen bleiben. Diese völlig dummen Grätschen immer wieder – zum kotzen! Da muss mehr kommen in der 2. HZ… COYG!

  • #10043

    wilshere10
    Teilnehmer

    Mustafi…. Er mag in gewissen Situationen gut reagieren und ab und zu mal ein Kopfballtor machen. Aber!!! Dieser Mann ist anscheindend auf allen Vieren zur Fußballwelt gekommen. Der Stürmer braucht nur mit den Augen blinzeln und der liegt schon auf dem Boden. Dieser Mann ist der Unsicherheitsfaktor schlecht hin. Bitte Kos komm schnell zurück. Das kann ich mir nicht mehr lange angucken .

    Zum Spiel: vorne zu wenig investiert und etwas glücklos . Wenn Hector den nicht noch annimmt sondern gleich drauf haut, liegen wir vorne. Zu Xhaka auf hinten links habe ich mich schon beim Sporting Spiel aufgeregt. „Magic Mesut“ bisher eher unmagic. Auch Auba blass. Aber Emery wird die richtigen Worte finden . Hat Er bisher immer . Da muss und wird auch denke ich mehr kommen.

  • #10044

    gunner92
    Teilnehmer

    Mustafi gibt heute alles, um einen Elfmeter zu verursachen. Beim 2. Mal hat es dann endlich geklappt.

  • #10045

    wilshere10
    Teilnehmer

    Einmal gemeckert und schon steht es 2:1. Mit etwas fadem Beigeschmack

  • #10046

    gunner92
    Teilnehmer

    Finde nicht, dass Laca da mit der Hand dran war. Die einzige FlugVeränderung des Balles war nach dem Kopfball von Ayew zu sehen.

  • #10047

    gunner92
    Teilnehmer

    Unfassbar, Zaha heute einfach nicht zu stoppen!

  • #10048

    wilshere10
    Teilnehmer

    War doch eigentlich so was von klar, dass Palace seine zwei ersten Tore zuhause gegen uns schießt.

  • #10049

    xtc
    Teilnehmer

    Naja, auch wenn das heute miserabel war – Danke Schiri, vielleicht schaust du mal hier vorbei: Schwalbe

  • #10050

    gunner92
    Teilnehmer

    Es müssen einfach endlich unsere Linksverteidiger zurück, dann muss Xhaka auch nicht mehr LV spielen. Denn im Zweikampfverhalten im 1 gg. 1 und vom Tempo ist er einfach nicht geeignet als LV. Außerdem glaube ich Xhaka und Torreira im DM passt besser. Guendouzi und Torreira passt iwie nicht so gut im ZM.

  • #10051

    uwe_f
    Teilnehmer

    Nach dem 2:1 irgendwie schon um den Ausgleich gebettelt. Das es so zu stande gekommen ist – eher unglücklich. Aber ein naives Zweikampfverhalten. Und wo schauen eigentlich Linienrichter hin ? Der muß das Abheben doch am ehesten sehen. Dennoch wieder nicht verloren! Gegen Pool ist aber ne Leistungssteigerung nötig (insbesondere defensiv), sonst schießen die uns aus dem Emirates.

  • #10052

    wilshere10
    Teilnehmer

    Letztendlich zu wenig für das Spiel gemacht gegen ein gutes Palace, dass ohne die Elfmeter wahrscheinlich nie getroffen hätte. Den Zaha hätte ich mir reihenweise vorgeknöpft mit kleinen Fouls. Unglaublich dumm immer verteidigt. Der hatte aber auch ständig Glück sich da durchzuwurscheltn.
    Heute waren wir einfach nicht clever genug. Dass unsere zwei Foul-Experten die Elfer verursachen, überrascht dann doch nicht

  • #10053

    arsenal76
    Teilnehmer

    Nix Schwalbe! Wenn man zu langsam ist, nutzt das ein schneller Spieler leider aus.
    Ich hoffe nur das das nächste Woche gegen Salah und Mane nicht ähnlich entscheidend wird.

    Allgemein: Das die Jungs jetzt nicht bis in alle Ewigkeit jedes Spiel gewinnen wird wohl auch jedem klar gewesen sein. Nach einer schweren Auswärtswoche gepunktet und gut. Da muss man nicht zwangsläufig unzufrieden sein.

  • #10054

    der_fahrplan
    Teilnehmer

    ersten elfer hab ich nicht gesehen, der zweite war ne klare kiste. schade, dass ramsey am ende nicht den luckypunch setzt. xhaka lv? naja^^

  • #10055

    heinz
    Teilnehmer

    eine clevere Mannschaft bringt das 1:2 heim aber nicht mit solchen Kappen in der Abwehr.Heute wären 3 Punkte so wichtig gewesen. Nächsten Samstag habe jetzt schon Bauchschmerzen. Aber vielleicht machen die Jungs Unai ein schönes Geburtstagsgeschenk.

  • #10056

    xtc
    Teilnehmer

    Unzufrieden bin ich nicht, aber das Spiel hätte man gewinnen können und ein 2:1 auch clever verteidigen können. Wieso haut Lacazette den Ball aus ner sicheren Situation völlig Banane ins Mittelfeld? Die Luft war nach dem 2:1 schon raus – was versucht er da also?
    Und @arsenal76 – schau dir nochmal die Wiederholung an und lass sie langsamer laufen – Xhaka spielt sogar den Ball und Zaha hebt ohne jegliche Berührung ab.. Klar geht er naiv hin, aber genau dafür gibts Linienrichter.
    Und wenn er Ayew keinen Elfmeter gibt, wieso zeigt er ihm nicht die rote Karte?

    Das Schiedsrichtergespann lag heute oft daneben, da gibt es nichts schönzureden!

    Wir können nur hoffen, dass Emery im League Cup nicht wieder die erste Elf auflaufen lässt.

    Mich stört ein bisschen der Mangel an Informationen zum Gesundheitszustand unserer eigentlichen LV’s. Kolasinac ist gefühlt immer verletzt, aber Monreal erst seit der Länderspielpause

  • #10057

    gunner92
    Teilnehmer

    Vllt war das 2:2 ja auch ein guter Weckruf, um doch nochmal die Zügel anzuziehen und mit mehr Sicherheit gegen Liverpool anzutreten. Unsere Abwehr ist aber nach wie vor eben nicht 100% sattelfest, das macht mir etwas Sorgen vor Liverpool. Wir haben ohnehin nicht gerade hochklassige Verteidiger und wenn dann auch noch LVs so lange fehlen, Kos ohnehin die ganze Zeit nicht da ist und eben Xhaka und Mustafi in der 4er-Kette vorhanden sind, dann kann es nicht sattelfest sein.
    Ich komme immer noch nicht klar, was für eine krasse Leistung das von Zaha war. Einfach nicht zu stoppen gewesen der Typ. Ich find das bei dem ja ohnehin unglaublich, wie dribbelstark der trotz seiner mächtigen Physis ist. Der Elfmeter war mMn schon einer.

  • #10058

    xtc
    Teilnehmer

    Der erste Elfmeter auf jeden Fall – dümmer kann sich Mustafi nicht anstellen.
    Beim zweiten Elfmeter lenkt Xhaka sogar den Ball in eine minimal andere Richtung, bevor er direkt versucht den Fuß zurückzuziehen. Zaha hebt ab bevor auch nur irgendein Kontakt da war.
    Ich denke mir das doch nicht aus, schaut’s euch an und klickt in die Laufleiste des Players und schiebt nach links und rechts um euch die „Zeitlupe“ anzusehen.

    https://streamable.com/2svzt

    Dafür gibt es meiner Meinung nach Linienrichter, aber wie wir schon im ganzen Spiel gesehen haben, anders schafft es Crystal Palace wohl nicht Tore zu schießen.

  • #10062

    arsenal76
    Teilnehmer

    …und ich bleibe dabei. Wenn sich Mane oder Salah den Ball im Strafraum so vorlegen wie Zaha und irgendeiner den Fuß so raus stellt werden sie drüber“fallen“ und Elfer bekommen.

  • #10063

    gunner92
    Teilnehmer

    Tatsächlich, er spielt wirklich ganz leicht den Ball. Blöderweise sah man das in Realgeschwindigkeit überhaupt nicht und ich musste selbst in Zeitlupe mir das mehrmals anschauen, bis ich gemerkt habe, dass es eine leichte Bewegungsänderung des Balles durch Xhakas Fußspitze gab. Aber in Realgeschwindigkeit überhaupt nicht zu erkennen, da bräuchte man wirklich VAR. Sieht halt eben wie 99% solcher Fälle aus, dass ein Bein rausgestellt wird und ein Spieler drüber fällt.

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.