• Autor
    Beiträge
  • #8476

    heinz
    Teilnehmer

    bis jetzt richtig ruhig im Norden London
    also ich bin richtig froh das Coquelin verkauft wurde aber Theo würde ich nicht abgeben eher Iwobi oder wenn es richtig Geld gibt auch Lacazette. Und Sanchez ist mit seinen Gedanken bei den Scheichs in Manchester also bitte verkaufen und wenn der Preis stimmt auch Mesut. Mit dem Argentinier Pavon kann ich mich anfreunden genau wie Vestergaard und dann noch Weigl vom BVB. wenn du die Chance Draxler für weniger als 30 Mille zu bekommen sollte Arsenal zuschlagen. Bin ja gespannt auf eure Meinungen

    PS: und wegen dem 0:0 gestern bei den Russen bin ich der Meinung das wir nicht ins Finale einziehen

  • #8485

    gunner70
    Teilnehmer

    Iwobi würde ich auf gar keinen Fall verkaufen.
    Er ist jung,technisch auf hohem Niveau und spielt einige Positionen.
    Für mich ist er Welbeck in GUT.

    Die Situation um Sanchez und Özil sollte schnellstens geklärt werden.
    Entweder es wird noch etwas Geld erwirtschaftet oder die Verträge werden verlängert.

    Walcott sofort verkaufen,viel zu lange wurden solche Spieler durchgezogen.Der Erfolg war überschaubar.

  • #8486

    frank
    Teilnehmer

    Bei Theo fände ich es richtig schade, andererseits stagniert seine Entwicklung seit Jahren. Ich weiß nicht, wie es mit einem anderen Trainer laufen würde.
    Coq sein Abgang war überfällig, Debuchy hat überhaupt keine Perspektive, Santi scheint nichz mehr auf die Beine zu kommen, Sanchez will nicht mehr, Elneny fehlt die Klasse.
    Von Lacazette bin ich auch nicht begeistert, aber nach so kurzer Zeit hat er definitiv noch Schonfrist, das kann noch was werden.
    Bei Welbeck oute ich mich als Fan ! Ich glaube fest daran, dass er nur mehr Einsatzzeit braucht.
    Iwobi und Chambers ??? Sind ja noch jung.
    Und dann wäre da noch Özil. Entweder er liefert ein klares Bekenntnis und verlängert dann auch oder sofort weg !
    Dazu kommen Kos und Czech langsam in die Jahre, da sollte bei Zeiten an die Nachfolge gedacht werden.

  • #8487

    arsenal76
    Teilnehmer

    Frank´s Post würde ich unterscheiben!

  • #8488

    jason
    Teilnehmer

    Iwobi würde ich auch mal probieren in die Sturm spitze zu setzten, evtl wird er ja ein Goalgetter😄….walcott sollte zu everton gehen, da spielt er in einer guten Mannschaft und bekommt seine Spielzeit. Ist zwar schade, aber bei uns wird das nicht’s mehr. Xhaka ist für mich auch enttäuschend. Habe mir mehr von ihm erhofft, aber ich finde er verschleppt immer so das Spiel, macht entweder Alibi oder fehlpässe und seine Abschlüsse werden auch immer schlechter.
    Ich glaube aber nicht das noch viel, jetzt im Winter kommt.

  • #8610

    gunner92
    Teilnehmer

    Micky <-> Sanchez Deal fix. Micky sieht so unglaublich traurig aus auf den Fotos 😀 Ich glaube wirklich, dass der richtig ungern bei uns gelandet ist. Aus Dortmund weiß ich noch, dass er ja ein recht sensibler Spieler ist, hoffentlich lässt er sich nicht hängen. Wenn er seine Leistung unter Tuchel zeigt, haben wir einen überragenden Spieler bekommen. WENN!
    Ich frag mich aber wie Wenger sich das genau vorstellt mit der Aufstellung mit Micky, Özil, Lacazette und Aubameyang. Im Prinzip sind das 2 Mittelstürmer und 2 ZOM. D.h. iwer wird abseits seiner Stammposition spielen und das ist nicht optimal. Durch Walcott und Sanchez haben wir 2 reine Flügelspieler verloren und man holt sich dann einen ZOM und einen ST? Oder Micky ist ein Vorgriff für einen möglichen Özil Wechsel.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 21 Stunden, 58 Minuten von  gunner92.
  • #8612

    kai91
    Teilnehmer

    Da mache ich mir keine Sorgen bzgl der aufstellung um alle positionsgetreu aufzustellen könnte er es wie folgt machen zb.
    Cech- nacho oder den panzer, kos, musti,bellerin- zm jack oder xhaka, ramsey- zom özil und micky beide leicht nach aussen versetzt – st; auba und lacazette
    Im gegnerischem ballbesitz lässt sich noch einer der ST ein wenig zurückfallen also so würde ich es machen 😉 ist zwar sehr offensiv aber denke so würde es funktionieren
    Und denke das ein trainertyp Wenger genau richtig für ein Spieler wie micky ist denke das es eher passt als wie bei einem trainertypen aller mou aber wir werden sehen was die Zukunft bringt wenn auba geholt wird haben wir den alexis Abgang sehr gut ersetzt micky bringt die Ideen und die Vorlagenqualität mit und auba die torgefahr auch wenn er ein ST ist der auch mal was liegen lässt aber bei der torquote je er hat wäre er definitv eine riesenbereicherung für uns

    • Diese Antwort wurde geändert vor 19 Stunden, 44 Minuten von  kai91.

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.