• Autor
    Beiträge
  • #11458

    arsenal76
    Teilnehmer

    x

    • Dieses Thema wurde geändert vor 3 Wochen, 5 Tagen von  arsenal76.
  • #11459

    arsenal76
    Teilnehmer

    Jagt diesen Spaniard vom Hof…Kein Konzept, kein Plan, kein Irgendwas.
    …egal ob wir das Spiel noch gewinnen, das kann und darf nicht der Arsenal Way sein!

  • #11461

    arsenal76
    Teilnehmer

    „Schon wieder 24 Torschüsse von Frankfurt, okay, aber damit kann man ja leben, wenn man selber auch aktiv am Spiel teilnimmt und seine Chancen sucht. In den sechs Spielen bislang gab es 120 Torschüsse gegen uns – 20 pro Spiel ist echt heftig. Das einzige Spiel, wo wir initiativ nach vorne gegangen sind, war das NLD und prompt hatte dieser Hühnerclub auch nur 13 Torschüsse. Bei Newcastle haben wir ein 1-0 ermauert, über Liverpool brauchen wir gar nicht erst sprechen und selbst gegen Burnley beim 2-1 sagt die Statistik 15:18. Gegen Burnley. Zu Hause. Jedesmal offensiv spielen, Tor schiessen, ab ins Schneckenhaus, Gegner kommen lassen. Und das eben nicht gegen Barca, sondern Burnley. Wtf?“

    Das aus dem (sehr guten) Beitag von Jens trifft es im Kern!! Heute auch wieder Torschußstatistik 6-7 (gegen Aston Villa zu Hause!!!!)

  • #11462

    heinz
    Teilnehmer

    was ist das für ein Spasti AMN diese Pfeife ja es ein Spieltag für den AFC sein können. Auch wenn es wenige hören wollen her mit Jose Mourinho

  • #11463

    wilshere10
    Teilnehmer

    Habe langsam aber auch die Nase voll.
    Finde es ehrlich gesagt auch mal gut im nächsten Spiel nicht Ainsley da hinten zu sehen. Der macht ja nur noch Fehler.

    Dieses Team ist im Moment ein einziger großer Hühnerhaufen

  • #11464

    der_fahrplan
    Teilnehmer

    „Schon wieder 24 Torschüsse von Frankfurt, okay, aber damit kann man ja leben, wenn man selber auch aktiv am Spiel teilnimmt und seine Chancen sucht. In den sechs Spielen bislang gab es 120 Torschüsse gegen uns – 20 pro Spiel ist echt heftig. Das einzige Spiel, wo wir initiativ nach vorne gegangen sind, war das NLD und prompt hatte dieser Hühnerclub auch nur 13 Torschüsse. Bei Newcastle haben wir ein 1-0 ermauert, über Liverpool brauchen wir gar nicht erst sprechen und selbst gegen Burnley beim 2-1 sagt die Statistik 15:18. Gegen Burnley. Zu Hause. Jedesmal offensiv spielen, Tor schiessen, ab ins Schneckenhaus, Gegner kommen lassen. Und das eben nicht gegen Barca, sondern Burnley. Wtf?“

    Das aus dem (sehr guten) Beitag von Jens trifft es im Kern!! Heute auch wieder Torschußstatistik 6-7 (gegen Aston Villa zu Hause!!!!)

    Mutig. Meinen Geschmack trifft’s – arsenal ist offensive, arsenal ist risiko.DESHALB guckt man arsenal, deshalb liebt man arsenal. Ergebnisse kommen mit einer idee, nicht die idee mit den ergebnissen. wenger hatte eine – ne richtig fetzige und hatte zum schluss nicht die spieler und auch nicht mehr das feuer. emery hat keine idee, außer irgendwie zu versuchen, mit mittelmaß-fußball das nächste spiel irgendwie zu biegen. das ist zu wenig

  • #11465

    xtc
    Teilnehmer

    Was geht AMN durch seine Birne wenn er die ganze Zeit so eine Scheiße baut? Jetzt wird das Heimspiel gegen Aston Villa haarig und er hat sich vermutlich verletzt… Setzt uns unnötig unter Druck und das kurz nachdem er seinem Unmut über die Position Luft gemacht hat – ganz klasse Leistung. Hatte ne höhere Meinung von ihm, das hat sich jetzt auch erledigt.

    Emery kann man langsam auch als Sympathisant nicht mehr verteidigen..

  • #11466

    der_fahrplan
    Teilnehmer

    irres spiel. und noch nicht vorbei. wir sind nur stark, wenn wir nach vorne spielen und tore schießen wollen…

    emerys wechsel haben gefruchtet, das muss man ihm – bei aller skepsisi ihm gegnüber – lassen.

  • #11467

    redmath91
    Teilnehmer

    Grandioser Spieltag. Richtig stark, dass wir das noch gedreht haben.

  • #11468

    arsenal76
    Teilnehmer

    Ich bleib bei meiner Emery Kritik. Warum fangen wir so an? Jedesmal? Das war Aston Villa und nicht Liverpool oder Bayern. Das wir das am Ende noch gedreht haben ist natürlich den Wechseln und einer gehörigen Portion Glück zuzuschreiben. Ab eigentlich völlig unnötig und überflüßig erst selbst wieder in diese Situation gebracht. Und das ist einfach nicht gut auf Dauer.

  • #11469

    heinz
    Teilnehmer

    normalerweise gibt das einen Push aber Morgen in einer Woche könnte der AFC Manu mal richtig in die Krise bringen aber es ist Arsenal der es versteht Gegner aufzubauen.

  • #11470

    gunner92
    Teilnehmer

    Ich bin erstmal eher erleichtert als erfreut über den Sieg. Denn das waren eig 3 Pflicht-Punkte. Deswegen ärgert es mich, dass man das zuhause gegen einen Aufsteiger zu so einem Drama-Spiel verkommen lassen müsste. Anstatt einfach souverän das Spiel zu gewinnen, was unser Anspruch als CL-Qualifikationsziel sein sollte, gewinnen wir es auf eine Art und Weise, die völlig unnötig vogelwild war, als wäre es ein Topspiel gegen einen direkten CL-Konkurrenten. Man das war Aston Villa! Ziemlich peinlich es zu so einem dramatischen Spiel verkommen zu lassen.

  • #11481

    redmath91
    Teilnehmer

    Im Endeffekt sind wir aber trotzdem auf dem 4. Platz und 3 Punkte vor ManU, Chelsea und T***.

    Es tun sich also auch noch andere schwer oder die vermeintlich „kleineren“ Teams werden auch immer besser.

    Ich kann was verstehen, was ihr meint, dennoch sieht es nach 6 Spieltagen eigentlich ganz gut aus, wenn man sich die Tabelle anschaut.

  • #11482

    heinz
    Teilnehmer

    und wenn die Jungs in Watford nicht so doof angestellt hätten wären es 5 Punkte. Aber zu etwas anderem als Verantwortlicher vom AFC würde ich Barca die Nr.10 im Tauch gegen Rakitic und Vidal anbieten und wenn es nur Rakitic wäre damit könnte ich auch gut leben. Bin gespannt auf Eure Meinung.

  • #11484

    redmath91
    Teilnehmer

    Falls es zu einem solchen Tauschgeschäft kommen würde, wäre ich für Rakitic. Allerdings wird das zu 99,6% nicht passieren, da Barca von von einem solchen Tausch nichts weiß und wahrscheinlich auch kein Interesse hat.

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.