WELCOME TO ARSENAL GERMANY!

Rudi und Waldi hatten sich vor Jahren mal legendär in den Haaren mit einem ´noch tieferen Tiefpunkt´ nach einem 0-0 auf Island – Kern der Kritik: die deutsche Mannschaft spielte einfach scheisse. Punkt. Rudi so: was soll das Rumgemecker, ist doch alles im Fluß. Unai Emery gestern nach dem Spiel genauso – war nicht doll, […]

Beitrag bewerten

Hello Darkness, My Old Friend ...

Arsenal verliert gegen den Lokalrivalen und die eigenen Fans so "Joa, nich´ schön, aber macht nix ..." ... war ja ´nur´ Pokal - und die Spuds machen das, was sie bei Arsenal nach dem letzten NLD so bemängelt haben: feiern, als wärs das…

Es ist NLD, aber isses auch egal?

Kaum verliert Arsenal nach 22 Spielen mal wieder, geht auch gleich das Gemotze und Gepöbel wieder los. Scheint ja einigen gefehlt zu haben. Und manche leben ihren blanken Hass auf einzelne Spieler (Özil natürlich) völlig ungeniert aus -…

Her mit den drei Punkten, auch ohne Innenverteidigung ...

Soton wird zwangsläufig besser werden, jetzt wo sie Mark Hughes los sind (für solche Handlampen ist sowas wie Stoke erfunden worden ...) und mit Ralph Hasenhuettl einen richtig guten Coach geholt haben (war ja auch bei Arsenal auf der shortlist).…

99 Luftballons

Harte Woche: nach dem intensiven Derby und dem nicht minder kraftraubendem Spiel bei der Kloppertruppe von Stoke, äh United, kommt jetzt der richtige Mentaltest mit dem Spiel gegen Huddersfield - raus aus dem ´Big Game´-Modus, rein in ein…

Man Utd away - Der ultimative Test für Unai Emery

Das NLD ist vorbei uns es war wieder schön: nachdem ´that lot from down the road´ 25 Jahre mehr oder weniger nur Punktelieferant in Highbury bzw. im Emirates war, haben sie jetzt immerhin ein Team, dass durchaus wettbewerbsfähig ist, auch…