WELCOME TO ARSENAL GERMANY!

Jo, war schön. Alles. Das Spiel, der Tag, ja, das ganze Wochenende. Hat Spaß gemacht! Bereits am Freitag gab´s einen entspannten Abend in der Per-Mertesacker-Stiftung bei Bier und Pizza und vielen Arsenal-Anekdoten. Per himself kam auch vorbei und hat uns gleich vorgewarnt, dass wir Arsenal-mäßig nicht so viel erwarten sollten, denn es gab leider allerhand […]

Beitrag bewerten

GASTBEITRAG: Dienstags-Roundup

geschrieben von Jojo Waack Nicht schon wieder. Das ist mein 3-Wort-Rückblick auf das Spiel gegen Swansea und davon könnt ihr euch auch meine Sicht auf das Desaster (ein anderer, dezent gesetzter Hinweis) gegen Anderlecht ableiten. Unser…

Oh my, they did it again!

"Same old Arsenal". Du führst auswärts mit 1-0 gegen ein ohnehin schwierig zu spielendes Team. Es sind noch 15 Minuten auf der Uhr. Was machst Du? Versuchst Du a) das 2-0 zu erzielen oder b) das 1-0 zu halten? Im Hinblick auf Dienstag würde…

Swansea away

Wenn man sich die Erfolgsgeschichten der letzten Jahre in der Premier League anschaut (also abgesehen von den gekauften Erfolgen), kommt man neben Southampton unweigerlich auf Swansea City. 2011 sind sie mit schönen Fußball (Trainer erst Martinez,…

Schwanensee

Gut, dass man auch mal mit kulturell hochwertigen Headlines punkten kann. Ob Tschaikowski dem kommenden Sonntag auch dermaßen frenetisch entgegen gefiebert hätte? Wohl kaum. Jedenfalls treffen wir am Sonntag auf die Schwäne aus Swansea.…

Die Leiden des Gooners

Zwei Tage später. Hangover ansatzweise verkraftet. Der imaginäre Horizont klart langsam wieder auf - nicht zuletzt, weil auch Ölimperien fallen können (wie Babylon). So hat sich Vincent Kompany mit seinem Tweet gen Arsenal ziemlich schnell…

The Day After

Was soll man dazu sagen - Arsenal hat einfach nach wie vor die beindruckende Fähigkeit, sich selbst ins Knie zu schiessen ... Da hat man mal geglaubt, das Team findet langsam zusammen und auch gestern hat sicherlich jeder nach dem 3-0 einen…