Don´t worry, it´s only Per Mertesacker 3.75/5 (4)

Finaltag – welcher Fan wünscht sich nicht, selber mit seinem Verein dabei zu sein. Wer so etwas mal vor Ort erlebt hat, weiß, daß viel mehr eigentlich nicht geht (man schaue z.B. nur mal, was zehntausende schwarzgelbe Nichtschalker wieder für ein Spektakel in Berlin – und nicht nur dort – veranstalten) … tja, und dann kommen wir zu Arsenal …

Ja, es gibt auch Leute bei uns, die sich NATÜRLICH auf das Finale freuen und viele kommen auch zu unserer Finalparty nach Hamburg, um gemeinsam mit anderen German Gooners den Pokalsieg zu feiern und damit auch Einsatz für IHREN Verein zu zeigen – auch wenn nicht alle im Vorwege so optimistisch sind wie ich ..

Leider gibt es auch Leute bei uns, die sich daran aufgeilen, in internen Foren immer schön zu provozieren, den vermeintlich glasklaren Chelsea-Sieg heraufzubeschwören oder auch nur den FA-Cup abzutun, weil, wer sich damit zufrieden gibt, keine Ambitionen hat etc … und überhaupt, die Saison war ja unter aller Sau ..

Gut, schön war sie ganz bestimmt nicht und das habe ich hier auch mehrmals geschrieben, aber wenn für manche Leute nur noch CL und PL zählt, dann frage ich mich wirklich, ob manche noch alle Latten am Zaun haben … wenn man letztendlich Erfolgsfan 1. Klasse sein will, ist für sowas der FC Bayern da .. sorry, aber is´so ..

Wir reden hier von Arsenal, das heute ist das englische Pokalendspiel und Arsenal ist – mal wieder – dabei … kann man auch mal gut finden.

Und – hate him or love him – heute ist auch das letzte Spiel mit Arsene Wenger als Trainer (ok, hoffentlich, aber ich gehe sehr davon aus) und das gehört gefälligst gewonnen!

Gut also, daß heute Per Mertesacker dabei ist – auch wenn die erste Verteidigung fehlt und Cech noch dazu, wird er mit Holding und Monreal in der Dreierkette sicher stehen. Und vorne weiß er in Wembley definitiv, wo das Tor steht: 5 Spiele, 3 Tore (2 x f. Arsenal, 1 x f. Deutschland) .. not too shabby …

(Per sollte eigentlich UNSER Mann sein, aber nee, als moderner Fußball´fan´ hat man ihn ja gefälligst zu haten ..)

Die Außenbahnen machen Bellerin und Ox, Coq nimmt Hazard in Manndeckung, Xhaka macht den Man of the Match, davor wirbeln Alexis, Özil und Welbeck Luiz und Cahill durcheinander. So!

Leck mich am Arsch, wir gewinnen das Ding und gut is`!  BELIEVE!

(die Titelzeile – ´Don´t worry, it´s only Per Mertesacker´ ist im übrigen ein abgewandeltes Zitat vom letzten Pokalspiel gegen Chelsea – das war 2002, auch im Endspiel, wo ein damals sehr bekannter TV-Moderator – Tim Lovejoy – einfach so meinte meinen zu müssen ´don´t worry, it´s only Ray Parlour´ – etwa eine Sekunde, bevor Ray mal eben das 1-0 gemacht hat … Ja, war schön  .. vor allem auch, weil der Endstand dann 2-0 war .. )

UP THE ARSE!

Bild könnte enthalten: 5 Personen, Personen, die lachen

 

Beitrag bewerten

1 Antwort

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar