Stellen wir das Transfergedöns mal hinten an und gucken zur Abwechslung auf echten Fußball – klar, ist langweilig, aber heute Abend ist nun mal ein Spiel. International sogar eigentlich, denn das Spiel ist ja in Wales. Bei unserem alten Kumpel Lukasz Fabianski in Swansea. Die zicken grad wieder ein bischen rum und wollen nicht einfach so absteigen. Hat Liverpool gerade letzte Woche gemerkt. Und Arsenal schon immer – gegen keinen anderen Verein aus dem unteren Drittel verlieren sie so regelmäßig (7 Niederlagen stehen ganze 9 Siege gegenüber) .. aber eher zu Hause, im Liberty Stadium gab es die letzten Jahre ein 4-0 und davor ein 3-0. Sagen wir mal, unmöglich ist es nicht, dort zu punkten …

Heute sehen wir sicher auch das erste Spiel von Henrikh Mkhitaryan – wird spannend, ob er gleich starten darf oder in der zweiten für Iwobi reinkommt – und wo und wie er spielen wird. Swansea wird uns viel vom Ball lassen und er kann sicherlich dabei mithelfen, kreativ mit dem Spielgerät umzugehen. Wer weiß, vielleicht findet er sogar Mittel und Wege, Lacazette stärker ins Spiel mit einzubinden und sorgt somit für ein flüssigeres Spiel. Oder auch dadurch, dass er nicht ständig den Ball verliert und wir mit dem Ballbesitz auch was machen können.

Wird schon!

Auf dazn gibt´s das Spiel erst ab 23 Uhr (die Trainerkumpelnummer läuft da live), also ist auch hier Kreativität gefragt …

Joah, und sonst so? alles nicht so einfach … wie immer halt .. die Medien reizen das natürlich total aus, die Arsenal-Fans auf die Bäume zu bringen und viele ziehen sich das auch voll rein, daß Arsenal ja nun wirklich der schlimmste und fürchterlichste Club ist. Kriegen ja rein gar nix gebacken … Idioten, allesamt …

Aber wie ist das woanders? City, Geld wirklich ohne Ende, will Laporte, zieht die Ausstiegsklausel, will den Betrag zahlen, alles ganz einfach eigentlich und auch ohne jede Konkurrenz oder anderes Dazwischengehupe, aber das dauert jetzt auch schon den ganzen Monat (oder gar länger), den Transfer durch die Tür zu bringen (edit: ist scheinbar jetzt gerade durch ..). Sind die jetzt auch alle senil und inkompetent?

Aubameyang auf jeden Fall ist wohl gerade in Colney und macht sein Medical und wäre dann wohl startklar für die Verkündung morgen – mal sehen, wie die Begleitmusik aussieht .. solange wir Giroud nicht an Chelsea abgeben, passt das …

 

Beitrag bewerten

1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar