Hey, heute ist Valentinstag – habt ihr alle an die Blumen gedacht? ansonsten hilft ja auch, wie hier, ein bisschen Poesie. Und wer gut drauf ist, gibt gleich noch ein zweites Gedicht zum Besten:

Roses Are Red

We Celebrate With Wine

Days Without a Trophy

Four Thousand Thirty Nine

Zielgerichtet, mit dem Herzen gesprochen und perfekt auf den Punkt gebracht!

FOYS

Und sollte man jetzt noch auf die humorbefreiten Hansel eingehen, die dem nicht folgen können (oder wollen, weil wir ja auch nur 11. sind)? Nö, es ist immer noch Valentinstag und da zählen nur die, die Fußball und ihren Club mit dem Herzen sehen. Alle anderen können sich gehackt legen!

Zur Feier des Tages kommt heute ausgerechnet Leeds United. Früher völlig zu Recht „Dirty Leeds“, heute, scheint es, nehmen es nur noch ein paar Spieler ernst. Aleoski v.a., der sich schon auf das Wiedersehen mit Pepe freut. Wäre schön, wenn Pepe ihn heute mal so richtig eindreht und für die Provokationen beim letzten Mal Revanche nimmt – auf richtige Weise. Leeds ist echt die absolute Wundertüte diese Saison: teilweise grandioser Offensivfußball gepaart mit desaströser Verteidigung, selten passte „Angriff ist die beste Verteidigung besser“ als bei Bielsa und seinem Team. Bamford vorne drin ist zudem genau der Typ Stürmer, den ich gerne bei Arsenal hätte. Spielerisch top und zudem enorm abschlußstark. Wenn wir den im Griff behalten, ist schon mal viel gewonnen. Könnte ein knuffiges 3-2 oder so werden – auf jeden Fall aber ziemlich sicher kein langweiliges Spiel!

Nach der erneut desaströsen Schiri- und VAR-Leistung beim Villa-Spiel  gucken wir da heute natürlich auch drauf: Ref ist Stuart Attwell und VAR macht Andre Marriner. Wär doch mal schön, wenn man am Ende überhaupt nicht über die reden muss …

Viel Spaß!

C O Y G

 

Beitrag bewerten

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar